wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Meitner

Meitner, Lise
Lise Meitner
1955 erhielt Lise Meitner den Otto-Hahn-Preis für Chemie und Physik.
Lise, österreichische Physikerin, * 7. 11. 1878 Wien,  27. 10. 1968 Cambridge (England); langjährige Mitarbeiterin von Otto Hahn; grundlegende Arbeiten auf dem Gebiet der Atomphysik und der Kernspaltung (Uranspaltung 1938); ging 1938 nach Schweden, wo sie 19461961 die kernphysikalische Abteilung an der technischen Hochschule in Stockholm leitete; lebte zuletzt in Cambridge.
Total votes: 36