wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Meeräschen

Mugilidae
Meeräsche (Gestreifte)
Gestreifte Meeräsche
Die Gestreifte Meeräsche (Mugil cephalus) ist an ihren dunklen Längsstreifen leicht zu erkennen.
Familie der Meeräschenartigen (Fische), mit über 100 Arten in allen warmen Meeren. Im Mittelmeerraum ist der Großkopf, Mugil cephalus, verbreitet. Meeräschen haben als Speisefische große wirtschaftliche Bedeutung.
Total votes: 13