wissen.de
You voted 5. Total votes: 63
LEXIKON

Mechnik

Musikinstrumente
bewegliche Spielvorrichtung zwischen Fingern und Tonerzeuger. Blasinstrumente haben eine Klappen- oder Ventilmechanik, Harfen eine Umstimmmechanik. Auch die Vermittlung zwischen Taste und Saite beim Hammerklavier wird Mechanik genannt, bei der Orgel spricht man von Traktur.
You voted 5. Total votes: 63