wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

McFadden

[
məkˈfædən
]
Daniel L., US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, * 29. 7. 1937 Raleigh, N. C.; erhielt zusammen mit J. J. Heckman den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2000; entwickelte Methoden zur Analyse diskreter Wahlentscheidungen, die unmittelbar bei empirischen Untersuchungen angewandt werden können, z. B. in Transportmodellen oder um Veränderungen in Kommunikationssystemen bewerten zu können.
Total votes: 26