wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON

Mayfield

[
meifi:ld
]
Curtis, US-amerikanischer Singer/Songwriter und Gitarrist, * 3. 6. 1942 Chicago,  26. 12. 1999; prägte in den 1960er Jahren als Kopf der Gruppe Impressions den Chicago Soul (u. a. „Gypsy Woman“ 1961); gehörte ab 1970 als Solomusiker zu den Pionieren des Funk und zu den Ersten, die in Songtexten offen über den Stolz, aber auch die Probleme der Schwarzen in den USA sprachen; jähes Ende der Karriere 1990 nach Unfall bei einem Konzert; 1993 würdigten Musiker wie Whitney Houston, Aretha Franklin, Bruce Springsteen und Rod Stewart auf einem Tribute-Album den Künstler; Veröffentlichungen: „Superfly“ 1972; „Honesty“ 1983; „People Get Ready The Curtis Mayfield Story“ 1996.
Total votes: 62