wissen.de
Total votes: 74
LEXIKON

Mayawati

Kumari, indische Politikerin (BSP), * 15. 1. 1956 Neu-Dehli; Erziehungswissenschaftlerin und Juristin; wurde 1984 Mitglied der Bahujan Samaj Party (BSP), die hauptsächlich als Interessenvertretung der Dalits (kastenlose bzw. niedrigen Kasten angehörende Inder) gegründet wurde; 1995, 1997, 2002/03 und seit 2007 Chefministerin von Uttar Pradesh; als erste weibliche Dalit Chefministerin eines indischen Bundesstaates; seit 2003 auch Vorsitzende der BSP.
Total votes: 74