wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Masters

Edgar Lee, US-amerikanischer Lyriker, * 23. 8. 1869 Garnett, Kans.,  5. 3. 1950 Philadelphia, Pa.; wurde bekannt durch die Gedichtsammlung „Die Toten von Spoon River“ 1915, deutsch 1924.
  • Erscheinungsjahr: 1915
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser:
    Masters
    , Edgar Lee
  • Deutscher Titel: Die Toten von Spoon River
  • Original-Titel: Spoon River Anthology
  • Genre: Gedichtzyklus
Einen großen Erfolg erringt Edgar Lee Masters (* 1869,  1950) mit dem in New York erscheinenden Gedichtzyklus »Die Toten von Spoon River«. In 214 Epitaphen stellen sich die Toten des Friedhofs von Spoon River selbst vor; auf diese Weise entsteht ein Bild des öffentlichen und privaten Lebens einer amerikanischen Kleinstadt im ausgehenden 19. Jahrhundert: Geld und Macht erscheinen als die zentralen Werte in der »Kälte und Öde der ländlichen Moral«. In diesem von Resignation geprägten Leben dominieren Neid, Hass und Streit.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1924.
Total votes: 0