wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Massys

[
ˈmasɛis
]
Metsys
Quentin, auch Quinten Massys, niederländischer Maler, * 10. 9. 1466 Löwen,  zwischen 13. 7. und 13. 10. 1530 Antwerpen; dort seit 1491 tätig; Hauptmeister der niederländischen Malerei des frühen 16. Jahrhunderts, gelangte nach spätgotischen Anfängen zu klarer Komposition und zarter Modellierung der Hochrenaissance; Altarbilder, Genredarstellungen und Porträts, von denen einige direkte Anregungen durch Leonardo da Vinci zeigen. Hauptwerke: Annenaltar, Brüssel 15071509; Johannesaltar, Antwerpen 15081511; „Beweinung Christi“ 1511; „Der Goldwäger und seine Frau“ 1514.
Total votes: 21