wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Massive Attack

[ˈmæsiv əˈtæk]
britische Pop-Band; Gründungsmitglieder: Robert Del Naja („3D“, Gesang), Andrew Vowles („Mushroom“, Keyboards, Arrangement), Grant Marshal („Daddy G“, Keyboards, Arrangement); gegründet 1983 unter dem Namen The Wild Bunch; bis heute ständig wechselnde Bandmitglieder; mit ihrer Musik, die Elemente verschiedenster Musikstile (u. a. Hip-Hop, Rap, Jazz, Soul und Reggae) vereint, wurden sie richtungsweisend für den Trip Hop; Veröffentlichungen: „Blue Lines“ 1991; „Protection“ 1994; „Mezzanine“ 1998; „100th Window“ 2003; „Collected“ 2006.
Total votes: 60