wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Massenzahl

die Anzahl der Nukleonen, d. h. der Protonen und Neutronen, in einem Atomkern. Die Massenzahl wird oft zur Kennzeichnung eines Atomkerns als linker oberer Index dem Elementsymbol angefügt, z. B. beim Uranisotop mit 235 Nukleonen: 235U.
Total votes: 55