wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Martin

[ˈma:tin]
Archer John Porter, englischer Physikochemiker, * 1. 3. 1910 London, 28. 7. 2002 Llangarron, Herefordshire; entwickelte zusammen mit R. Synge die Verteilungs-Chromatographie; erhielt 1952 zusammen mit R. Synge den Nobelpreis für Chemie.
Total votes: 34