wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Mrsyas

phrygischer Quelldämon, im griechischen Mythos Satyr oder Silen, der die von Athene erfundene und weggeworfene Schalmei aufhob und mit dem Kithara spielenden Apollon wetteiferte; zur Strafe für seine Anmaßung und Niederlage wurde Marsyas die Haut abgezogen.
Total votes: 10