wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Marktregal

im Mittelalter die Befugnis, einer Stadt das Recht zur Abhaltung von Märkten zu verleihen, das dem König und später den Territorialfürsten zustand; Regalien.
Total votes: 32