wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Markevitch

[
marˈkevitʃ
]
Markevitch, Igor
Igor Markevitch
Igor, französischer Dirigent, Komponist und Musikwissenschaftler russischer Abstammung, * 27. 7. 1912 Kiew,  7. 3. 1983 Antibes; Studien bei A. Cortot und N. Boulanger, von S. Diaghilew gefördert, erlangte internationalen Ruhm; Kompositionen: Ballett „Lenvol dIcare“ 1933; Oratorium „Paradis perdu“ 1935; Studien zu den Beethoven-Sinfonien.
Total votes: 31