wissen.de
LEXIKON

Marisl

eigentlich Marisol Escobar, US-amerikanische Bildhauerin venezolanischer Herkunft, * 22. 5. 1930 Paris; lebt in New York, stellt bekannte Personen oder Vorgänge des gesellschaftlichen Lebens („The Party“) in blockhaften Figurengruppen aus Holz dar, bei denen nur einzelne Elemente (wie z. B. die Köpfe) vollplastisch ausgebildet, andere (z. B. Arme und Hände) aufgemalt sind. Ihre Arbeiten stehen der Pop-Art nahe und üben überwiegend an der US-amerikanischen Gesellschaft in humorvoller Weise Kritik.
Total votes: 37
Total votes: 37