wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Mara I.

Bloody Mary; Maria die Blutige; Maria die Katholische
Königin von England 15531558, * 18. 2. 1516 Greenwich,  17. 11. 1558 London; Tochter Heinrichs VIII. und Katharinas von Aragon, setzte sich für Katholizismus und Papsttum ein, ging „blutig“ gegen ihre religiösen Gegner vor, etwa 300 Protestanten starben auf dem Scheiterhaufen. Ihre Ehe mit Philipp II. von Spanien blieb kinderlos.
Total votes: 42