wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Mandel

[
ˈdɛl
]
Ernest, belgischer politischer Theoretiker und Wirtschaftswissenschaftler, * 4. 4. 1923 Frankfurt am Main,  20. 7. 1995 Brüssel; im 2. Weltkrieg von der deutschen Besatzungsmacht in Belgien verhaftet, bis 1945 in deutschen Zuchthäusern und Konzentrationslagern; nach dem Krieg journalistisch tätig, 1971 Dozent, seit 1982 Professor in Brüssel. Mandel war Sekretär der trotzkistischen „Vierten Internationale“.
Total votes: 20