wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Maiglöckchen

Maiblume; Convallaria majalis
zu den Liliengewächsen gehörende Pflanze mit 2 einander schneidig umfassenden Blättern und überhängenden, weißen, wohlriechenden und in einseitswendigen Trauben stehenden Blüten; Beeren rot. Vorkommen in schattigen Wäldern; sehr viel kultiviert. Aus Maiglöckchen lassen sich u. a. herzwirksame Glykoside gewinnen, die früher als Heilmittel Verwendung fanden.
Total votes: 0