wissen.de
LEXIKON

Mffay

Peter, eigentlich Peter Alexander Makkay, deutscher Rocksänger und Komponist, * 30. 8. 1949 Kronstadt, Rumänien; begann als Schlagersänger („Du“ 1969; „Josie“ 1975; „Und es war Sommer“ 1976); fügte seit Mitte der 1970er Jahre seinen Liedern Rockelemente hinzu und gehört seitdem zu den wichtigsten Vertretern deutschsprachiger Rockmusik; besonders erfolgreich mit seinem Musikmärchen „Tabaluga“. Weitere Veröffentlichungen: „Steppenwolf“ 1979; „Eiszeit“ 1982; „Sonne in der Nacht“ 1985; „Tabaluga und Lilli“ 1999 (Musical); „X“ 2000; „Laut und Leise“ 2005; „Ewig“ 2008; Autobiografie: „Auf dem Weg zu mir“ 2009.
Total votes: 53
Total votes: 53