wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Luzrne

[
französisch; die
]
Medicago sativa
ein Schmetterlingsblütler; gehört zu den wichtigsten Futterpflanzen und eignet sich besonders zum Anbau auf tiefgründigen Kalk- und Mergelböden; sie ist ausdauernd und gibt lange Jahre hintereinander gute Erträge (Ewiger Klee). Während in Deutschland mehr Klee als Luzerne angebaut wird, wird sie in Amerika, wo sie Alfalfa heißt, bevorzugt. Die 3080 cm hohe Pflanze entwickelt längliche Blütentrauben mit in der Farbe sehr variierenden Blüten.
Total votes: 26