wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Lurçat

André, französischer Architekt, * 27. 4. 1894 Bruyères (Vogesen),  10. 7. 1970 Sceaux bei Paris; Bruder von Jean Lurçat; einer der führenden europäischen Funktionalisten, Mitbegründer der CIAM 1928, vertrat ein plastisches Bauen und engagierte sich für den Arbeiterwohnungsbau und eine städtebauliche Auflockerung. Seine Hauptwerke vor dem 2. Weltkrieg sind die Cité Seurat in Paris und die Wohnhäuser der Rue Georges-Ville in Versailles, nach 1945 widmete er sich dem Wiederaufbau der Städte.
Total votes: 19