wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Lbby

[ˈlɔbi; die; englisch, „Vorhalle“]
Vorraum eines Parlamentsgebäudes als Treffpunkt von Abgeordneten und Besuchern; ursprünglich die Wandelhalle des britischen Unterhauses. Lobbyisten sind die am Sitz des Parlaments tätigen Vertreter von Verbänden und Firmen; im übertragenen Sinn eine Interessengruppe, die Parlamentarier und Behörden, z. B. schon im Vorfeld eines Gesetzesentwurfs, in ihrem Sinne zu beeinflussen sucht.
Total votes: 26