wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Ludolfinger

sächsisches Adelsgeschlecht, zurückgehend auf Graf bzw. Herzog Liudolf (* um 806,  866), Großvater König Heinrichs I., des ersten Ottonen. Diese waren die Hauptvertreter des Geschlechts.
Total votes: 46