wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Lisstzkij

Lisickij
El, eigentlich Eliezer, russischer Maler, * 23. 11. 1890 Potschinok bei Smolensk,  30. 12. 1941 Moskau; begann unter dem Einfluss von K. Malewitsch und der Konstruktivisten die Gemäldefolge der „Prouns“, für die die Durchdringung zwei- und dreidimensionaler Formen, die kennzeichnend für sein gesamtes Werk blieb, charakteristisch ist und eine Verbindung von Architektur und Malerei bilden; schrieb zusammen mit H. Arp „Die Kunstismen“ 1925. Seit 1926 beschäftigte er sich intensiv mit dem Thema Inneneinrichtungen und Typografie von Ausstellungen.
Total votes: 31