wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Lga für Menschenrechte

[
die; italienisch, spanisch
]
französisch Ligue pour la Défense des Droits de lHomme et du Citoyen, gegründet 1898 in Paris, politischer Zusammenschluss zur Revision des Dreyfusprozesses, allgemein zur Förderung der persönlichen Freiheit gegenüber dem Staat und zur friedlichen Regelung internationaler Konflikte. Die Liga warb im 1. Weltkrieg für den Pazifismus. In Deutschland nannte sich 1922 der Bund Neues Vaterland (gegründet 1914) um in Deutsche Liga für Menschenrechte und schloss sich der internationalen Föderation an.
Total votes: 26