wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Libratin

[
lateinisch
]
Libration
Libration
5 Librationspunkte zweier Himmelskörper (Astronomie)
die scheinbare Schwankung der Mondscheibe infolge der elliptischen Form der Mondbahn sowie der Neigung der Rotationsachse des Mondes gegen die seiner Bahnebene (optische Libration). Diese Schwankungen (in Länge und Breite) werden verstärkt durch die parallaktische Libration, die von dem Wechsel des Beobachtungsstandpunkts als Folge der Erddrehung herrührt. Infolge von Libration kann von der Erde aus mehr als die Hälfte (59%) der Mondoberfläche beobachtet werden.
Total votes: 27