wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Lvi

Primo, italienischer Schriftsteller, * 31. 7. 1919 in Turin,  11. 4. 1987 Turin (Selbstmord); wurde 1943 als Jude nach Auschwitz deportiert. Seine Romane behandeln die Ausgeliefertheit des Menschen an das namenlose Grauen einer unmenschlichen Umwelt; auch wissenschaftlich-utopische Erzählungen. Werke: „Ist das ein Mensch“ 1947, deutsch 1961; „Atempause“ 1963, deutsch 1964; „Das periodische System“ 1975, deutsch 1987; „Die Untergegangenen und die Geretteten“ 1986.
Total votes: 17