wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Leuchtpilze

Pilze, die durch Stoffwechselvorgänge (Biolumineszenz) das Leuchten des faulenden Holzes bewirken. Am bekanntesten ist das Leuchtvermögen des Hallimasch, Armillaria mellea. Andere Leuchtpilze gibt es unter den Porlingen.
Total votes: 54