wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Leitfosslien

die einer bestimmten geologischen Schicht angehörenden, versteinerten Lebewesen (Fossilien) mit möglichst geringer vertikaler, aber weit ausgedehnter horizontaler Verbreitung (häufig hartschalige Mollusken, auch Pflanzen); dienen zur Altersbestimmung der betreffenden Schicht.
Total votes: 39