wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Leichtathletik

Leichtathletik: Disziplinen
Leichtathletik: Disziplinen bei internationalen Meisterschaften
FrauenMänner
Laufwettbewerbe
100 m100 m
200 m200 m
400 m400 m
800 m800 m
1 500 m1 500 m
5 000 m5 000 m
10 000 m10 000 m
4×100 m-Staffel4×100 m-Staffel
4×400 m-Staffel4×400 m-Staffel
100 m-Hürden110 m-Hürden
400 m-Hürden400 m-Hürden
3000 m-Hindernislauf3000 m-Hindernislauf
Marathonlauf (42,2 km)Marathonlauf (42,2 km)
Sprungwettbewerbe
DreisprungDreisprung
HochsprungHochsprung
StabhochsprungStabhochsprung
WeitsprungWeitsprung
Wurfwettbewerbe
DiskuswerfenDiskuswerfen
HammerwerfenHammerwerfen
KugelstoßenKugelstoßen
SpeerwerfenSpeerwerfen
Straßengehen
10 km20 km
50 km
Mehrkämpfe
Siebenkampf:Zehnkampf:
1. Tag: 100 m Hürden / Kugelstoßen / Hochsprung / 200 m-Lauf1. Tag: 100 m / Weitsprung / Hochsprung / Kugelstoßen / 400 m-Lauf
2. Tag: Weitsprung / Speerwerfen / 800 m-Lauf2. Tag: 110 m Hürden / Diskuswerfen / Stabhochsprung / Speerwerfen / 1500 m-Lauf
Leichtathletik: Kampfbahn
Leichtathletik: Kampfbahn
Die Anlaufbahnen für die Sprungwettbewerbe und die Wurfsektoren können bei Bedarf auch an andere Stellen verlegt bzw. verlängert werden. Die zusätzliche Laufbahn links mit dem 3,66 m langen Wassergraben wird beim 3000 m-Hindernislauf benutzt.
die sportlichen Übungen des Laufens, Gehens, Springens (Hoch-, Weit-, Drei- und Stabhochsprung), Werfens und Stoßens (Ball-, Speer-, Hammer-, Diskuswerfen bzw. Kugel- und Steinstoßen). Die Leichtathletik ist Vorbereitungs- und Ergänzungssport für fast alle anderen Sportarten; sie bildet den Mittelpunkt der Olympischen Spiele.
Die ersten deutschen Leichtathletikmeisterschaften wurden 1898 ausgetragen, seit 1906 für alle Einzeldisziplinen innerhalb einer Veranstaltung (Mannschafts- und Mehrkampfmeisterschaften gesondert). Europameisterschaften (seit 1934) werden alle 4 Jahre durchgeführt. Die ersten Weltmeisterschaften fanden 1983 in Helsinki statt (1987 in Rom, 1991 in Tokyo, 1993 in Stuttgart, 1995 in Göteborg, 1997 in Athen, 1999 in Sevilla, 2001 in Edmonton, 2003 in Paris, 2005 in Helsinki, 2007 in Osaka und 2009 in Berlin).
Internationale Wettkämpfe unterliegen den Bestimmungen des Internationalen Leichtathletik-Verbands (IAAF).
Total votes: 55