wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Legierung

Legierungen
Legierungen
NameZusammensetzungEigenschaften und Verwendung
Aluminiumbronze8098% Kupfer, bis 14% Aluminiumfest, seewasserbeständig, für Münzen
Britanniametall9095% Zinn, 4,59% Antimon, 1% KupferTafelgeräte
Bronzemindestens 60% Kupfer und andere Hauptlegierungsbestandteile, jedoch nicht überwiegend ZinkGlockenguss, Armaturen, Lagerwerkstoff
CromarganWarenzeichen; V2A-Stahl mit 18% Chrom, 8% Nickel, maximal 0,12% Kohlenstoffkorrosionsbeständig, auch gegen Speisen
Delta-Metall58% Kupfer mit Zusätzen bis zu 1% Eisen, 1,5% Aluminium, 2% Mangan, 2,5% Nickel, Rest ZinkMessing für Maschinenbau
Duraluminium2,55,5% Kupfer, 0,21% Silicium, bis 1,2% Mangan, 0,22% Magnesium, Rest AluminiumFlugzeug-, Fahrzeug- und Maschinenbau
GoldamalgamQuecksilber, bis zu 40% GoldFeuervergoldung; die Goldamalgam-Bildung wird zur Bestimmung der Quecksilberkonzentration in der Luft genutzt
HydronaliumAluminiumlegierungen mit 312% Magnesium und ggf. Zusätzen an Mangan, Silicium, Zink, Kupfer, Nickel u. a.seewasserbeständige Gusslegierung
Krupp-Baustahl0,10,2% Kohlenstoff, 0,30,5% Silicium, 1,21,6% Mangan, 0,30,5% Kupfer, Rest Eisenhochwertiger Baustahl
Krupp-V2A-Stahl18% Chrom, 8% Nickel, 0,1% Kohlenstoff, Rest Eisenhoch korrosionsbeständiger Stahl
Letternmetall6296% Blei, 224% Antimon, 214% ZinnLettern, Schriftzeichen
MagnaliumAluminium mit rund 10% MagnesiumAluminium-Guss- und Knetlegierung
ManganinWarenzeichen; 86% Kupfer, 12% Mangan, 2% NickelWiderstandsmaterial
Messingmeistens über 55% Kupfer, Rest ZinkMaschinenteile, Armaturen
Gelbguss6580% Kupfer, 2035% ZinkMaschinenteile
Weißguss2050% Kupfer, 5080% ZinkMaschinenteile
Tombak7295% Kupfer, Rest Zinksehr dehnbar und widerstandsfähig, unechtes Blattgold
Monelmetall6570% Nickel, 2530% Kupfer, Rest Eisen, Mangan, SiliciumRohre, Hausgeräte
Neusilber (Alpaka, Argentan)4764% Kupfer, 1542% Zink, 1025% Nickelkorrosionsfest, Essbestecke, Münzen
NirostaWarenzeichen; 1015% Chrom, 13% Nickel, 0,10,5% Kohlenstoff, Rest Eisenkorrosionsbeständiger Stahl, für Bestecke, Ventile
Nitinolca. 55% Nickel, ca. 45% TitanWerkstoff für „Gedächtnis“; ein im kalten Zustand verformtes Werkstück nimmt beim Erwärmen seine ursprüngliche Gestalt an; Medizin, Maschinenbau
Patentnickel75% Kupfer, 25% NickelWiderstandsmaterial
SiluminWarenzeichen; 12% Silicium, Rest AluminiumAluminium-Knetlegierung
Weißmetall515% Antimon, 73,578,5% Blei, 510% Zinn, 1% KupferLagerwerkstoff
durch Zusammenschmelzen mehrerer Metalle entstehender Stoff, der auch kleine Mengen von Nichtmetallen, z. B. Silicium, Kohlenstoff, enthalten kann. Durch Legieren werden die Eigenschaften (z. B. mechanische Widerstandsfähigkeit, elektrischer Widerstand, Korrosionsbeständigkeit) der Ausgangsmetalle den jeweiligen Erfordernissen angepasst.
Total votes: 38