wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Lanzmann

Claude, französischer Filmregisseur und Publizist, * 27. 11. 1925 Paris; studierte Philosophie, gehörte in den 1950er-Jahren zum Kreis um J.-P. Sartre; war Mitarbeiter und später Herausgeber der Monatszeitschrift „Les Temps modernes“; bekannt wurde er als Schöpfer einer Filmtrilogie über Israel und die Juden, deren zweiter Teil, „Shoah“ (1985), als neunstündiger Interviewfilm mit Opfern und Tätern Überlebende des Holocaust dokumentiert; weitere Filme: „Warum Israel? 1973; „Tsahal“ 1994; „Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr“ 2001.
Total votes: 16