wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Langes Parlament

das von Karl I. 1640 einberufene englische Parlament, das durch den Auszug der Royalisten 1642 verkleinert und durch die gewaltsame Vertreibung der Presbyterianer 1648 zum Rumpfparlament wurde, dann 1653 von Cromwell persönlich auseinander getrieben, 1659 wieder eingesetzt wurde. General Monck (* 1608,  1670) erzwang die Wiederzulassung der presbyterianischen Mitglieder und stellte damit das Lange Parlament wieder her, das sich nach Ausschreibung neuer Wahlen aus eigener Machtvollkommenheit entsprechend den von König Karl I. 1641/42 bestätigten Beschlüssen auflöste. Damit war die Restauration über freie Wahlen eingeleitet.
Total votes: 22