wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Lange-Müller

Katja, deutsche Schriftstellerin, * 13. 2. 1951 Berlin (Ost); gelernte Schriftsetzerin; arbeitete im Verlagswesen, dann als Pflegerin in der Psychiatrie, später als Lektorin; 1984 Übersiedlung nach Westberlin. In ihren meist in Berlin spielenden Erzählungen dominieren die Erfahrungen aus dem Alltag, aus der Zeit als Pflegerin sowie die deutsch-deutsche Thematik. Werke u. a.: „Wehleid wie im Leben“ 1986; „Kasper Mauser Die Feigheit vorm Freund“ 1988; „Verfrühte Tierliebe“ 1995; „Böse Schafe“ 2007.
Total votes: 31