wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Lagos

[ˈla:gɔs]
bis 1991 Hauptstadt von Nigeria, an der Bucht von Benin, westlich des Nigerdeltas, auf mehreren Inseln, die durch Brücken untereinander und mit dem Festland verbunden sind; mit 9,2 Mio. Einwohnern größte Stadt des Landes; katholischer Erzbischofssitz, Staatliche Universität (1962) und andere Hochschulen, Nationalbibliothek, -museum und -theater, Goethe-Institut; Handels-, Finanz- und Industriezentrum des Landes; Fahrzeug-, Maschinen- und Gerätebau, chemische Industrie, Textil-, Leder- und Nahrungsmittelindustrie; Containerhafen Tin Can Island, internationaler Flughafen.
Total votes: 16