wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Kwantung-Armee

eine ca. 5000 Mann starke japan. Truppe zum Schutz der Südmandschurischen Eisenbahnlinie von Port Arthur nach Harbin; seit dem japan.-russ. Krieg 1905 größtenteils in dem japan. Pachtgebiet Kwantung (Guandong) stationiert. Die eigene Befehlsgewalt ab 1919 gab der K. eine große Unabhängigkeit von der zivilen wie militärischen Führung in Tokyo. Nach dem von ihr inszenierten Mukden-Zwischenfall 1931 besetzte die K. die geo- u. wirtschaftsstrategisch wichtige Mandschurei; sie errichtete dort den von ihr kontrollierten Marionettenstaat Mandschukuo, in dem sie ihre Vorstellungen einer staatlich gelenkten industriellen wie agrarischen Kriegswirtschaft als Grundlage für die japan. Hegemonie in Asien zu verwirklichen suchte.
Total votes: 55