wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Kutsow

[
-zɔf
]
Kutuzov, ; Golenischtschew-Kutusow
Michail Illarionowitsch, Fürst von Smolensk, russischer Offizier, * 16. 9. 1745 St. Petersburg,  28. 4. 1813 Bunzlau; erfolgreich in Kriegen gegen die Türkei 17871792 und 18071812 und gegen Polen; 1805 Kommandeur des unterlegenen russisch-österreichischen Heeres bei Austerlitz; 1812 Oberbefehlshaber des russischen Heeres, nach der Schlacht bei Borodino zum Feldmarschall ernannt; gab aus strategischen Gründen Moskau preis und setzte Partisanen ein; erhielt wegen der militärischen Erfolge um Smolensk den Fürstentitel. Kutusows Kriegführung im Winter 1812/13 rieb die Armee Napoleons I. auf.
Total votes: 20