wissen.de
Total votes: 66
LEXIKON

Kurzschrift

Stenografie
zur Beschleunigung der Niederschrift erfundene Schrift aus Kurzzeichen für Laute, Lautgruppen, Silben und Wörter; schon im Altertum (tironische Noten) und Mittelalter benutzt (Tachygrafie); seit etwa 1600 in England als Wortzeichenschrift entwickelt (geometrische Kurzschrift), durch F. X. Gabelsberger (1834) auf Handlichkeit und Zügigkeit umgestellt (grafisches oder kursives System). W. Stolze schuf 1841 die vokalsymbolisierende Kurzschrift, die von F. Schrey 1924 zur Einheitskurzschrift weiter ausgeformt wurde. Man unterscheidet Verkehrsschrift und Eilschrift.
Total votes: 66