wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Krie

Lehnswesen
im Mittelalter eine lehnsrechtliche Institution zur Wahrnehmung der Rechtsprechungs- und Verwaltungsaufgaben „aller Herren, die öffentliche Gewalt auszuüben hatten“. Seit dem späten Mittelalter setzten sich die Reichs- und Landtage aus Kurien (korporative Standeseinheiten) zusammen (Kuriatstimme).
Total votes: 15