wissen.de
You voted 1. Total votes: 59
LEXIKON

Kupfer

lateinisch Cuprum

Vorkommen

Kupfer kommt in gediegener Form in den USA, Australien und Chile vor; ferner in Form sulfidischer und oxidischer Erze als Kupferkies (CuFeS2), Kupferglanz (Cu2S), Buntkupfererz (Cu3FeS3), Kupferlasur (2CuCO3·Cu[OH]2); in Deutschland gibt es Kupfer bei Mansfeld. Die Hauptförderländer sind Chile, die USA, Peru und Indonesien.
  1. Einleitung
  2. Vorkommen
  3. Gewinnung
  4. Verwendung
  5. Verbindungen
  6. Biologische Bedeutung
You voted 1. Total votes: 59