wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Kumulatinsprinzip

[
lateinisch
]
Strafhäufungsprinzip
das Prinzip der Strafzumessung bei Realkonkurrenz, wenn mit einer lebenslangen Freiheitsstrafe weitere Strafen zusammentreffen; jede Strafe ist hier gesondert zu verhängen, auch wenn eine Vollstreckung zeitiger Freiheitsstrafen nicht in Betracht kommt. Ansonsten ist bei Realkonkurrenz nach dem Asperationsprinzip eine Gesamtstrafe zu bilden (§ 53 StGB).
Total votes: 17