wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Kreml

[
der; russisch
]
Kreml
Kreml
Gesamtanlage
allgemein der stadtkernähnliche Festungskomplex russischer Städte, mit religiösen und staatlichen Bauwerken. Am bekanntesten ist der Kreml von Moskau, mit zahlreichen historischen Gebäuden (Kirchen und Palästen); von vieltürmigen Mauern umgebene ehemalige Residenz russischer Herrscher und Patriarchen; 19181991 Sitz der Sowjetregierung sowie des Obersten Sowjets und der KP- und Regierungsspitze (danach übertragen als „der Kreml“ bezeichnet). Der Kreml von Moskau mit dem angrenzenden Roten Platz wurde 1990 zum Weltkulturerbe erklärt.
Total votes: 38