wissen.de
You voted 4. Total votes: 38
LEXIKON

Kraftfahrzeuge

Kraftfahrzeuge: Produktion (Ländervergleich)
Statist. FWA 2008
Kraftfahrzeugproduktion (in 1000)
LandPkwLkw
1980200419802004
Welt28 88044 22819 937
davon:
Deutschland3 53015 192 3341 378
Frankreich2 9393 227 440 429
Großbritannien 9241 647 389 209
Italien1 445 834 167 308
Japan7 0388 7203 9031 791
Kanada 8471 335 5241 375
USA6 3764 2301 6337 760
1 alte Bundesländer
Abkürzung Kfz, mit eigener Maschinenkraft bewegte, nicht an Schienen gebundene Landfahrzeuge.

Kraftrad

einspurig (Hintereinanderlaufen zweier Einzelräder); dient vorwiegend zur Beförderung von ein oder zwei Personen. Der Anbau eines Seitenwagens ändert an der Einspurigkeit nichts. Es gibt verschiedene Arten des Kraftrades: Das Motorrad wird mit Knieschluss gefahren und hat keine Tretkurbeln. Der Motorroller wird ohne Knieschluss gefahren und hat keine Tretkurbeln. Das Motorfahrrad (Mofa) ist ein Kraftrad mit Tretkurbeln. Das Moped ist ein fahrradähnliches Kraftrad, das Mokick hat keine Tretkurbeln. Motorrad, Moped.

Kraftwagen

zweispurig, zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen, Abkürzung Pkw) oder Sachen in eigenem Nutzraum oder auf eigener Ladefläche (Lastkraftwagen, Abkürzung Lkw). Zugmaschinen sind Kraftfahrzeuge, die ihrer Bauart nach überwiegend zum Ziehen von Anhängern oder von Geräten bestimmt sind. Kraftwagen.
You voted 4. Total votes: 38