wissen.de
You voted 3. Total votes: 13
LEXIKON

Kost

Heinrich, deutscher Industrieller, * 11. 6. 1890 Betzdorf, Sieg,  3. 7. 1978 Moers; wurde 1932 Generaldirektor der Gewerkschaft „Rheinpreußen“, der späteren Rheinpreußen AG für Bergbau und Chemie; 1934 und 1944 verhaftet, 19531964 Präsident der Wirtschaftsvereinigung Bergbau; besonders verdient um die Mechanisierung des Kohlenbergbaus und um den Wohnungsbau für Bergarbeiter.
You voted 3. Total votes: 13