wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Kontrafaktr

[
die; lateinisch
]
die Umdichtung eines weltlichen Gedichts für geistliche (kirchliche, religiöse) Zwecke; besonders in der Zeit der Reformation geübt.
Total votes: 21