wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Kommensalsmus

[
lateinisch
]
Nahrungsnutznießertum
das Verhältnis zweier Tiere verschiedener Art, aus dem der eine, der Kommensale (Mitesser), durch Beteiligung an der Nahrung des anderen einen Vorteil zieht, ohne ihn zu schädigen (z. B. Schakale bei großen Raubtieren). Parasitismus, Symbiose.
Total votes: 14