wissen.de
Total votes: 64
LEXIKON

König

Ralf, dt. Comiczeichner u. -autor, * 8. 8. 1960 Soest; thematisiert in seinen Comics witzig u. pointiert den Alltag von Homosexuellen. 1987 wurde die Geschichte „Der bewegte Mann“ veröffentlicht, die 1994 erfolgreich verfilmt wurde. Es folgten u. a. 1988 der Krimi „Das Kondom des Grauens“, 1996 als Film, 1990 „Bis auf die Knochen“ u. 1999 „Super-Paradies“.
Total votes: 64