wissen.de
LEXIKON

Köhler

Georges, deutscher Immunologe und Molekularbiologe, * 17. 4. 1946 München,  1. 3. 1995 Freiburg im Breisgau; seit 1985 am Max-Planck-Institut für Immunbiologie in Freiburg im Breisgau; entdeckte 1974/75 mit C. Milstein das Prinzip der Produktion von monoklonalen Antikörpern. Hierfür erhielt Köhler zusammen mit C. Milstein und N. K. Jerne den Nobelpreis für Medizin 1984.
Total votes: 36
Total votes: 36