wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Kochsalz

Siedesalz; Speisesalz
das im Wesentlichen aus Natriumchlorid (NaCl) bestehende, durch Eindunsten und Einkochen von Solen erhaltene Salzgemisch. Verwendung als Speisesalz und für technische Zwecke, z. B. Herstellung von Salzsäure.
Total votes: 42