wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Knöterichgewächse

Polygonaceae
einzige Familie der Polygonales, Kräuter und Stauden, deren Nebenblätter zu einer den Vegetationspunkt umgebenden Hülle, der Ochrea, verwachsen, die später als häutige Röhre dem Stängel anliegt. Zu den Knöterichgewächsen gehören Knöterich, Rhabarber und Ampfer.
Total votes: 35